Websites

Kernchen

Über mich gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen, finde ich!
Ich koche für mein Leben gerne, nutze nur frische, qualitativ hochwertige Produkte, man ist, was man isst.

Ich war in meiner Jugend erst Vegetarier (ich glaube, meine Eltern empfanden es eher als "Vegetarist" ;) ), dann glitt ich ins Vegane ab, wo ich mich Anfang der 2000er eher asketisch ernährte. Meine Figur dankte es mir :D. Dann kamen wieder normale Zeiten und seit 2008 bis dato habe ich mit Nahrungsunverträglichkeiten zu kämpfen. Zum Glück weiß ich mittlerweile, was mir nicht gut tut und ich lebe trotzdem absolut unbeschwert. Ich meide (deutsche) Milch und die Produkte von Milch. Das hat gesundheitliche Aspekte.
Oft koche ich - unbewusst - vegan und ich habe das große Glück, dass meine bessere Hälfte damit kein Problem hat. Es muss nicht jeden Tag etwas Tierisches auf dem Speiseplan stehen.
Ich bin ein "Nahbereichsesser", ich sehe zu, meine Produkte aus der Region zu beziehen von örtlichen Erzeugern. Ich möchte einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

Meine Hobbys sind übrigens neben dem Kochen Reisen, Sport, wandern, shoppen und Motorrad fahren. Mir geht Familie über alles.

Huch, ist nun doch eine meine "über mich" geworden :D