annalenakat

Ich bin Jahrgang 1972 - ein guter Jahrgang! Deftig und kräftig, aber auch sanft und angenehm im "Nachgeschmack". Ich beschäftige mich mit unserer Umwelt und im Besonderen mit der Tierwelt. Für mich sind alle Lebewesen gleich und damit auch gleich"wertig", wobei ich das mit der "Wertigkeit" eher ablehne. Muss immer alles etwas "wert" sein? Dieses ewige "immer mehr, immer schneller, immer weiter" empfinde ich als negativ. Das was ist, gut bewahren und gut behandeln, nicht immer nach "noch mehr" streben. Ich mag kein Fleisch, weil ich Gewalt negativiere. Ich mag Harmonie, weil das Leben zu kurz ist, um in Unfrieden zu leben. Mein Lebensmotto ist: "Was du nicht willst, das man dir tu´, das füg auch keinem andern zu..."