Ingeborg Thoring

Vier Kerzen-Zeit.
Das Weihnachtsfest soll mehr sein als essen, trinken, sich ärgern oder sich langweilen. Mehr sein als Pflicht und Vergnügen.
Dann dringt man in das Wesentliche ein: Neubeginn und - da ist eine Hand, die hält.

Genau genommen können die vier Kerzen das ganze Jahr über brennen. Der Adventskranz macht natürlich dabei nicht mit. Ob kerzentechnisch übergangslos die Osterkerze folgt …? Ich werde diesen Blog weiterhin mit Artikeln bestücken - einfach, weil es ein spannendes Thema ist. Was ist selbst nicht gedacht hätte …

Dieser Blog entstand aus einer Anregung vom kfd-Diözesanverband Münster und ist gedacht als Ergänzung zur Adventshilfe 2016.
http://www.kfd-muenster.de/fileadmin/manager_upload/PDFs/Adventshilfe/Adventshilfe_2016.pdf