nicole_von_traumaleben

Seit über 30 Jahren begleiten mich nun schon Symptome einer PTBS. Seit 17 Jahren bin ich in (verschiedensten) ärztlichen Behandlungen. Viele unterschiedliche Diagnosen wurden gestellt und später revidiert (z.B. bipolare Störung, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Anpassungsstörung, Asperger Syndrom, ADS), verschiedenste Tabletten verschrieben und Therapien initiiert. Nichts half wirklich. Übrig geblieben ist ein Leberschaden von ca. 15 Jahren Medikamenteneinnahme.
Die größten persönlichen Erfolge der letzten 23 Jahre verdanke ich meinem Bücherschrank und dem Studium der Soziologie, Erziehungswissenschaften, Sozialen Arbeit und Bildungswissenschaften. Seit 5 Jahren beschäftige ich mich mit gewalt- und diskriminierungsarmen Umgangsweisen und spezialisier(t)e mich auf bedürfnis- und interessenorientierte Begleitung von Menschen und Lebensweisen.
2018 bin ich auf komplexe Entwicklungstrauma wirklich aufmerksam geworden und habe nach langer Suche eine Trauma- und Körperpsychotherapie begonnen. (...) weiterlesen auf https://traumaleben.wordpress.com/autorinnen/