Websites

Edith

*...mit Lebenslust und einem Lächeln schafft man mehr, als jemals gedacht* Ich nenne mich glücklich, jeden Tag, ich liebe meine Familie und alles, was ich zu lieben vermag. Ein Sonnenkind, weil ich mir das Leben nicht lichtvoll rede, eher dafür bereit bin, etwas zu tun; Von Sehnsucht schreibe ich, von Hoffnung, von Menschlichkeit. Auch wenn nicht alle meine Texte mich betreffen, so sind sie doch lebensnah genug, wurden und werden von vielen Menschen gestreift; Man muss nicht alles selbst erleben, um darüber zu schreiben, aber beobachten, teilhaben, ablehnen, gut heißen - für sich, für andere. Schreiben ist so viel mehr...

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Wer es verstehen kann, der verstehe es.
Wer aber nicht, der lasse es ungelästert
und ungetadelt.
Dem habe ich nichts geschrieben.
Ich habe für mich geschrieben.
Jakob Böhme

Lest, was mich bewegt, an Gedanken,
Gefühlen, Hoffnungen, Sehnsüchten,
Leidenschaftlichkeiten.
Nachvollzieht oder vergleicht.
Verweilt so lange ihr wollt.
Nur -
verurteilt mich nicht grundlos.

Darauf hinweisen möchte ich, dass
das copyright by Edith Hornauer liegt.

Jegliche Weiterverwendung
braucht meine Zustimmung!

Contact Me

  • Email